CWE 2013/01 - Termin gefunden

Danilo Kühn
coding-wochende cwe symfony2 dime

Am 19. um 20. Januar 2013 findet das nächste Coding-Wochenende (CWE) der PHPUGL statt. Das Thema des Wochenende wird wieder Dime Timetracker sein. Der Timetracker ist ein Open Source Projekt und hat zum Ziel die Zeitverwaltung so einfach oder schnell wie möglich zu machen. Das Wochenende soll die Weiterentwicklung vorantreiben. Die anstehenden Aufgaben werden wir im Vorfeld definieren und als Issues in Github eintragen.

Es kann jeder teilnehmen wenn eine der Voraussetzungen erfüllt ist:

  • Interesse an der Entwicklung mit Symfony2
  • Interesse an der Entwicklung mit Backbone.js
  • Interesse am Webapp Design

Am ersten Tag werden wir kleine Einführungen zu Symfony2 und Backbone.js machen, so dass jeder der das Projekt nicht kennt auch reinkommt.

Der Plan wie das Wochenende ablaufen wird und wo das alles stattfindet wird noch bekannt gegeben. Also wer Lust hat sich an einen Open Source PHP Projekt zu beteiligen kann sich gern bei uns anmelden.

Kontakt

Coding Weekend 2012/I: das war der erste Tag

Tim Heil
retrospective coding-wochende cwe symfony2 dime twig dimetimetrackerbundle invoicebundle

CWE Februar 2012 / Tag 1

Der erste Tag des Coding-Wochenendes war bereits sehr produktiv. Zu Beginn gab es eine sehr gute Einführung zu [backbone.js] von Danilo. Erst erklärte das MVC-Framework anhand von [todo.js], dann anhand des bereits bestehenden Frontends in Dime.

Bugfixing

Nach der Einführung haben wir uns dem Bugfixing im Frontend gewidmet. Hier wurde besonders am intelligenten Eingabefeld gearbeitet.

Probleme bei den Tests der API ließen sich auf Fehler in der PHP-Version bis PHP 5.3.3 zurückführen Dementsprechend wird mindestens diese Version für das Projekt vorausgesetzt. Mit dem Release 1.0 und der Freigabe des Bundles werden diese Informationen in die ‘composer.json’ integriert.

InvoiceBundle

Außerdem wurde weiter am InvoiceBundle gearbeitet, wobei wir beschlossen haben, das dafür Frontend in Twig und nicht in backbone.js zu realisieren. Das Frontend für das InvoiceBundle soll die Eingabe von Rechnungsdaten und zusätzlichen Kundendaten ermöglichen.

Zunächst sollen die Rechnungen als HTML ausgegeben werden. In einem zweiten Schritt werden wir eine PDF-Generierung einbauen.

Ein Problem, das am ersten Tag noch nicht gelöst werden konnte: Die Entities aus dem DimeTimetrackerBundle müssen erweitert werden. Eine geeignete Lösung hierzu wird noch evaluiert.

Docs

Die Docs für die REST-API bzw. das DimeTimetrackerBundle wurden vorangebracht, wobei (wie bei Symfony Docs üblich) das Format restructuredText verwendet wird. Die Docs sind soweit optimiert, dass sich PDF und HTML gut via Sphinx generieren lassen.

Info

Eine Roadmap für das Coding-Wochenende findet ihr hier: Roadmap

Während des Coding-Wochenendes (und auch danach) sind wir per IRC auf Freenode, Channel #phpugl erreichbar.

Aktuelles zum Wochenende findet ihr auch auf Twitter.

CWE2012-01: Dime - a Symfony2 based Timetracker, 04. und 05. Februar 2012

Danilo Kühn
coding-wochende cwe symfony2 dime

Am 04. und 05. Februar veranstaltet wir wieder ein Coding-Wochenende (CWE). Die Themen dieses Wochenendes sind Symfony2 und der Timetracker Dime. Dime ist das OpenSource-Projekt welches aus dem letzten CWE (12.-13. November 2011) hervorgegangen ist. Es soll ein produktiver Stand erreicht werden. Es kann sich jeder interessierte PHP Entwickler anschließen und vorbeikommen, aber eine kurze Info wäre schön.

04. Februar 2012

Nach eine kurzen Einführung in das Projekt wollen wir die Aufgaben verteilen und am besten gleich los legen. Je nach Bedarf gibt auch die Möglichkeit eine kurze Einführung in Symfony2 und Backbone.js zu machen.

Plan:

10:00    Kick-Off Meeting (Projekteinführung, Verteilung der Aufgaben)
..
open end

Tracks:

  • Symfony2
  • Backbone.js

05. Februar 2012

Beginn wird am 04. festgelegt

Adresse

Bürogemeinschaft 12345, 3. Stock
Brandvorwerkstr. 52 – 54
04275 Leipzig
Deutschland

Kontakt

Wer jemand Fragen haben sollte, dann lautet die E-Mail Info. Weiterhin sind wir auch über Google Groups und IRC erreichbar.

Symfony 2 bringt Entwickler zusammen

Tim Heil
retrospective coding-wochende cwe symfony2 dime

Rückblick zum 26. Januar 2012

Erfreulicherweise hatten wir diesen Monat wieder neue Mitglieder zu begrüßen: mit Marcel, Stefan, Thomas und Frank hat sich unsere Usergroup um vier Personen vergrößert – Anlass war unter anderem das Interesse am von uns sehr geschätzten Framework Symfony 2.

Besprochen wurden u. a. das weitere Vorgehen bei der Entwicklung unseres Timetrackers Dime und das Coding-Wochenende am 4./ 5. Februar. Zum Abschluss gab es noch einen kurzen Exkurs zu Shopsystemen von Mike.

Dime

Thomas hat einen Prototypen für das InvoiceBundle für Dime vorgestellt und diverse Ideen dazu geäußert. Verwendet wurde hier erstmal Twig – Vorteil gegenüber backbone.js war die geringere Einarbeitung, der Anschluss an das bestehende Frontend in backbone.js ist jedoch vorgesehen. Bei den Forms gab es hier zunächst ein kleines Problem: die Elemente konnten von Twig teilweise nicht richtig dargestellt werden. Mittlerweile gibt es in den Twig Docs jedoch eine Einführung in das Thema.

Die erste von Thomas vorgestellte Variante zum InvoiceBundle ist direkt in Dime integriert, während ein zweiter Vorschlag von Tim eine eigene Applikation vorsieht, welche per XML die Collections anfragt und auswertet. In Hinblick auf die weitere Implementierung muss nun entschieden werden, welche der beiden Varianten erfolgversprechender ist.

Es wurde beschlossen das JMSSerializerBundle zur sauberen Generierung von JSON zu verwenden.

Coding-Wochenende

Beim Coding-Wochenende wird es zwei Tracks geben:

  1. Symfony und Doctrine
  2. Javascript / backbone.js

Für alle, die neu dazustoßen und noch keine Erfahrung mit Symfony oder backbone.js haben wird es bei Bedarf eine kurze Einführung geben. Bitte meldet euch vorher kurz, falls möglich.

Das nächste Treffen ist zugleich das Coding-Wochenende, zu dem wir alle Interessierten noch einmal herzlich einladen möchten.

CWE2011: Symfony2, 12. und 13. November 2011 - Update

Danilo Kühn
coding-wochende cwe symfony2

Hier die Adressen wo das CWE2011 stattfinden soll. Das Kick-Off Meeting findet um 10 Uhr findet. Dannach werden wir uns in Gruppen aufteilen und die einzelnen Arbeitspakete angehen.

12. November 2011:

10:00    Kick-Off Meeting (Vorbereitung der Arbeitspakete)
11:00    Aufteilung in die Gruppen und Arkeitspakete
..
open end

13. November 2011

Beginn wird am 12. festgelegt

Adresse

Bürogemeinschaft 12345, 3. Stock
Brandvorwerkstr. 52 – 54
04275 Leipzig
Deutschland

CWE2011: Symfony2, 12. und 13. November 2011

Danilo Kühn
coding-wochende cwe symfony2

Am 12. und 13. Novemebr finden das Coding-Wochenende (CWE) der PHPUGL statt. Thema der Veranstaltung wird Symfony2 sein. Wir wollen das Framework auf Tauglichkeit prüfen und dessen Funktionsumfang kennenlernen. Dafür wird ein OpenSource-Projekt in Leben gerufen, um das Framework auch praktisch testen zu können.

Details des Projektes werden beim Kick-Off Meeting am 12. November um 10 Uhr bekannt gegeben. Dabei wollen wir Arbeitspakete erzeugen die dann in kleineren Gruppen abgearbeitet werden sollen.

Momentan gibt es leider noch ein paar kleiner Probleme mit den Räumlichkeiten aber dieser werden noch rechtzeitig gelöst. Details dazu folgen in den nächsten Tagen.

Wer jemand Fragen haben sollte, dann lautet die E-Mail info